Navigation
Malteser Eichstätt

Miteinander auf dem Weg

02.10.2013
Die Teilnehmer auf dem Weg zur Schiffsanlegestelle in Kelheim

Am 28. September führte die Ausflugsfahrt „Miteinander auf dem Weg“ 160 Senioren, Menschen mit Behinderung und Helfer aus der Diözese nach Mindelstetten zur Anna-Schäffer-Grabeskirche. Dort wurde zusammen mit dem Diözesanjugendseelsorger der Malteser, H. H. Anton Schatz ein Gottesdienst gefeiert. In Anlehnung an das Leben von Anna Schäffer machte er den Teilnehmern Mut, ihre Erfahrungen nicht für sich zu behalten. „Das, was mich prägt, was mich reifen ließ und weiter gebracht hat – das kommt nicht in eine Schublade, wo es verstaubt – das gebe ich weiter, ob in einer Selbsthilfegruppe, ob im persönlichen Kontakt oder Gespräch“, so Pfarrer Schatz in seiner Predigt.
Im Anschluss an den Gottesdienst machte sich die Gruppe auf den Weg zur Schiffsanlegestelle nach Kelheim, von wo aus eine mehrstündige Rundfahrt im Donau- und Altmühltal mit dem Fahrgastschiff „Maximilian II“ startete. An Bord wurde mit Blick auf das Kloster Weltenburg das Mittagessen eingenommen. Eine gemeinsame Brotzeit bildete den Ausklang des Tages bevor, zurück an Land, die Heimreise mit den Reisebussen angetreten wurde. Für einen reibungslosen Ablauf und das gute Gelingen des Ausflugtages sorgten auch in diesem Jahr wieder die ehrenamtlichen Helfer, welche hilfebedürftige Teilnehmer den ganzen Tag über betreuten.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE77370601201201205014  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7