Hospizbegleiter werden

Wir suchen wir immer wieder Mitmenschen, die bereit sind, in unserem Team ehrenamtlich mitzuwirken. Interessierte benötigen keine besonderen Vorkenntnisse – wichtig ist aber Ihre Bereitschaft und Fähigkeit, sich mitfühlend auf einen anderen Menschen einzulassen und dabei dem zu Begleitenden und seinen Angehörigen bis zum Lebensende zur Seite zu stehen. In unserem Hospizkurs vermitteln wir fundiertes Wissen und ermöglichen die persönliche Auseinandersetzung mit Sterben, Tod und Trauer.

Der Hospizdienst bietet regelmäßig eine Ausbildung zur ehrenamtlichen Hospizbegleitung an. Bei Interesse können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Von September 2022 bis Januar 2023 bieten wir erstmalig auch einen "Hospizkurs light" an - die fundierte, aber gekürzte Ausbildung befähigt zu einer Mitarbeit zum Beispiel in unserem Schulprojekt oder im Café „Let´s talk about death!“. Mehr dazu auch gerne persönlich!

  • Flyer "Hospizkurs light" (Download) 
  • Termine und Inhalte "Hospizkurs light" (Download)

Infos und Kontakt:

Regina Sterz

Regina Sterz
Koordination Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst/Trauerarbeit
Tel. (08421) 9807-77
Nachricht senden

Ingrid Fieger

Ingrid Fieger
Koordination Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst/Trauerarbeit
Tel. (08421) 9807-15
Nachricht senden

Verena Böhm

Verena Böhm
Koordination Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst/Trauerarbeit
Tel. (08421) 9807-15
Nachricht senden