„Wohlfühlraum“: Wohnungen für Geflüchtete, Unterstützung für Vermieter

Ehrenamtliche bringen Mieter und Vermieter zusammen – Umfassende Betreuung – Wir suchen in Neumarkt und Umgebung Wohnungen für unser Integrationsprojekt „Wohlfühlraum“!

Was bieten wir?

  • Geprüfte Wohnungsinteressenten mit ehrenamtlichen Mieter-Paten, die während der gesamten Laufzeit des Mietverhältnisses die Verbindung zwischen Mieter und Vermieter begleiten.
  • Professionelle Mietvertragsgestaltung inkl. der marktüblichen Preisgestaltung der Miete, Ermittlung der Nebenkosten und Unterstützung bei der Jahresabrechnung, Kaution, Haftpflichtversicherung usw.
  • Wohnungsübergabe und Rückgabe mit Zeugen, schriftlichem Protokoll und umfangreicher Fotodokumentation, Hilfe bei der Nebenkosten-Abrechnung, bei Reparaturen oder auch allgemein, wenn Fragen auftauchen, die das Mietverhältnis betreffen.
  • Sie gehören zur älteren Generation? Wohnen eventuell im eigenen Haus und möchten zum Beispiele Ihre Einliegerwohnung vermieten? Sollte der Wunsch nach Unterstützung im Alltag bestehen, bieten wir ein Zusatzangebot an und helfen beim Abschluss eines Vertrags zwischen Senior*innen und Mieter*innen, damit Sie etwa in folgenden Bereichen Hilfe erhalten können:
    - Haushalt: Wohnung reinigen, Garten pflegen, Essen zubereiten u.a.
    - Einkäufe tätigen
    - Begleitung zum Arzt im Stadtbus oder Auto

Ansprechpartner für die Vermietung von Wohnungen über das „Wohlfühlraum“-Projekt sind Mimoza Marku, Telefon (0151) 111 71 231, und Hans Werner Gloßner, Telefon (0171) 41 62 807.

Infos und Kontakt

Mimoza Marku

Mimoza Marku
Leiterin Integrationsdienste Neumarkt
Mobil (0151) 11171231
Nachricht senden