Hilfe für die Menschen in der Ukraine

  • Ausgabe von haltbaren Lebensmitteln an Geflüchte in Eichstätt
  • Deutschkurs in Eichstätt (Dienstag, 10 Uhr, Bahnhofplatz 18)
  • zentrale Vermittlung und Unterstützung von Spontanhilfe
  • Sammeln von Geldspenden, die wir an die lokalen Projekte sowie Malteser International übermitteln

Zentrale Sammel- und Ausgabestelle

In der ehemaligen Diözesangeschäftsstelle der Malteser, Pater-Philipp-Jeningen-Platz 1 in Eichstätt, wird aufgrund der geänderten Lage wird derzeit nicht für Material-Transporte, sondern für die Ausgabe an bedürftige Geflüchte und Flüchtlinge hier vor Ort gesammelt. Bitte für die Spendenabgabe von Lebensmitteln und Hygieneartikeln kurz anrufen und einen Termin vereinbaren: Telefon (08421) 9807-88.

Entgegengenommen werden: 

  1. Geldspenden
  2. Haltbare Lebensmittel: Babynahrung, Müsli, Fruchtriegel, Schokolade, Konserven - etwa Dosentomaten, Bohnen etc.- , Mehl, Nudeln, Reis...
  3. Hygieneartikel für Kinder und Erwachsene (Zahnpasta, Duschgel, Shampoo, Windeln, Damenhygiene, Sonnencreme...)

Die Ausgabe der Lebensmittel und Hygieneprodukte findet am Pater-Philipp-Jeningen-Platz 1 immer mittwochs von 14 bis 17 Uhr statt.

Ansprechpartner Helfer / Sachspenden:

Cordula Klenk

Cordula Klenk
Referentin Flüchtlingshilfe
Tel. (08421) 9807-88
Fax (08421) 9807-27
Nachricht senden

Angela Barkemeyer

Angela Barkemeyer
Koordinatorin Integrationshilfen
Tel. (08421) 9807-0
angela.barkemeyer@malteser.org
Nachricht senden

Janka Böhm

Janka Böhm
Leiterin Integrationsdienste Eichstätt
Mobil (0151) 67731846
Nachricht senden

Spendenkonto

Malteser Hilfsdienst e.V., 
Liga-Bank Eichstätt, 
DE58 7509 0300 0007 6122 22
Stichwort: Ukraine

Kunst-Spenden-Aktion

Beispielbilder und weitere Informationen

hier klicken

Geldspenden

  • Wer Ideen zur Sammlung von Geldspenden hat - vom Kuchenverkauf an der Schule bis hin zu größeren Aktionen im Unternehmen - kann sich jederzeit an die Malteser wenden. Wir unterstützen gerne und sorgen im Anschluss dafür, dass das Geld dort ankommt, wo es gebraucht wird!
  • Auch Privatpersonen können sich mit Geldspenden jederzeit gerne melden. Es sind auch Barspenden möglich.

Ansprechpartnerin in Sachen Geldspenden:

Joanna Lang-Eder

Joanna Lang-Eder
Verbandskultur und Fundraising
Tel. (08421) 9807-66
Mobil (0171) 9151362
Nachricht senden

Spenden und Aktionen für die Ukrainehilfe

Danke an den KRS-Elternbeirat!

Mit einem Kuchenverkauf hat der Elternbeirat der Realschule Rebdorf 300 Euro eingenommen - Barbara Scharl, 1. Vorsitzende des Elternbeirates übergab die Spende an Angela Barkemeyer, um die Ausgabe von Lebensmitteln und Hygieneartikeln an geflüchtete Menschen aus der Ukraine zu unterstützen. Ganz herzlichen Dank!.

Danke an die Kommunionkinder!

Friedenstauben haben die Kommunionkinder der Pfarrei Heilige Familie gebastelt und gegen Spende abgegeben. Den Erlös von 145,66 Euro übergab ein Teil der Kinder nun an unseren Jugendreferenten Daniel Zintl zugunsten der Malteser-Ukrainehilfe. Danke, Ihr seid echt klasse!

Danke an die Berufsschule!

Eine schöne Aktion an der Berufsschule Eichstätt: Die Schüler:innen und Lehrerkräfte spendeten für die Ukrainehilfe und erhielten dafür ein Solidaritäts-Armband in den Nationalfarben der Ukraine. Dadurch kamen jeweils 550 Euro für Hilfsprojekte des Collegium orientale und des Malteser Hilfsdienst zusammen. DANKE.  

 

 

Danke nach Rebdorf!

2000 Euro haben die Schüler und Schülerinnen der Knabenrealschule Rebdorf mit einem Kuchenverkauf eingenommen und gespendet. Großartig! Wir sagen ganz herzlichen Dank! 

Danke nach Rupertsbuch!

Das finden wir klasse: Der Kindergarten St. Anna in Rupertsbuch hat mit einem Kuchenverkauf 1630 Euro gesammelt, die sie uns für die Ukrainehilfe der Malteser übergeben haben. Danke an alle fleißigen Helfer:innen!

Danke an die Kliniken!

Bei den Kliniken im Naturpark Altmühltal bedanken wir uns herzlichst für mehrere Kisten medizinischen Materials, die im Rahmen unserer Hilfstransporte in die Ukraine gebracht werden.

Danke, Willibald-Gymnasium!

Schüler und Schülerinnen des Eichstätter Willibald-Gymnasiums organisierten einen Muffin-Verkauf zugunsten unserer Ukrainehilfe und generierten so 900 Euro! Vielen lieben Dank für dieses tolle Engagement.

Danke an Hubert P. Klotzeck!

Ganz lieben Dank an unseren Nachbarn Hubert P. Klotzeck - heute übergab er 1000 Euro für die Ukrainehilfe an den Malteser-Diözesangeschäftsführer Christian Alberter. Der Betrag setzt sich zusammen aus Artomat-Verkäufen und Spenden, die Menschen für Buttons und kleine Schmetterlingsbilder in der Galerie Bildfläche abgegeben haben.

Danke, Hand in Hand!

Von der Spendengruppe "Hand in Hand" hat die Malteser Flüchtlingshilfe für die Aktionen zur Ukraine-Hilfe und die Unterstützung der aus der Ukraine Geflüchteten 2500 Euro erhalten. Vielen lieben Dank an die Mitglieder von Hand in Hand!

Danke an die Metzgerei Schneider!

Auch die Eichstätter Metzgerei Schneider engagiert sich und spendet 500 Euro für die Ukrainehilfe der Malteser! Herzlichen Dank dafür!

Danke nach Preith!

Bei der Sonntags-Aktion unseres Ortsvereins gingen 30 Kuchen durch das Fenster - dabei wurden über 1000 Euro für unsere Ukrainehilfe gespendet!

Danke für die Friedenslichter!

Durch eine wunderbare Privataktion kamen 685 Euro für unsere Ukrainehilfe zusammen. Danke an die Kerzenmacherin und die vielen Friedenslicht-Käufer:innen!  

Danke, Hubert P. Klotzeck!

Ganz lieben Dank an Hubert P. Klotzeck - er übergab bereits zum zweiten Mal 1000 Euro für die Ukrainehilfe an Malteser-Diözesangeschäftsführer Christian Alberter. Der Betrag setzt sich zusammen aus Verkäufen über den umgebauten Zigarettenautomat, der von regionalen Künstlern bestückt wird, und Spenden, die Menschen für Buttons und kleine Schmetterlingsbilder in der Galerie Bildfläche abgegeben haben. Super!

Danke, Seifenblase!

Die Seifenmanufaktur Lau hat in ihrem Eichstätter Ladenlokal am Bahnhofplatz, der "Seifenblase", eine Auswahl ihrer Produkte zugunsten unserer Ukrainehilfe verkauft. Nun wurde der komplette Erlös, ganze 560 Euro, übergeben - vielen herzlichen Dank!

Danke an die Aldi-Azubis!

Die Auszubildenden von ALDI SÜD haben unsere Lebensmittelausgabe an ukrainische Geflüchtete mit einer tollen Aktion unterstützt: 10 ausgewählte Produkte aus dem Sortiment haben sie in ihren Filialen gekauft und im Anschluss an die Ehrenamtlichen in Eichstätt übergeben. Danke an alle, die sich beteiligt haben!  

Danke nach Böhmfeld!

Junge und ältere musikalische Talente des Pfarrer-Federl-Rings in Böhmfeld stellten sich am Ostermontag mit ihren Instrumenten an den Beginn des Kräuterwanderwegs. Spaziergänger, Wanderer und Anwohner durften sich gegen eine Spende für die Unterstützung der Hilfe für die Ukraine der Malteser im Bistum Eichstätt ein Stück wünschen und so ein persönliches Konzerterlebnis genießen. 320 Euro kamen dabei zusammen, die Andreas Weiß im Namen aller Musiker:innen Joanna Lang-Eder, Referentin Fundraising und Verbandskultur, überbringen durfte. Wir sagen DANKE.

Danke an Bettina Dietl!

Die Eichstätter Fotografin Bettina Dietl hat bei ihrem Osterkarten-Shooting nicht nur wunderschöne Kinderfotos, sondern auch 250 Euro Spendengeld für unsere Ukrainehilfe generiert. Vielen Dank dafür!

Danke an die Gymnastikfrauen!

Mit einem spontan organisierten Kuchenverkauf haben die Gymnastikfrauen Bettbrunn 360 Euro für unsere Ukrainehilfe gesammelt. Sie rundeten die Spendensumme auf 400 Euro auf - vielen lieben Dank!

Danke an die Grundschulen!

Während des Friedensgebets haben Eichstätter Grundschüler:innen Blumensamen in selbst gestalteten Tütchen und Samenkugeln sowie kleine Kressetöpfchen gegen Spenden für die Ukrainehilfe abgegeben. Dabei kamen 1800 Euro zusammen!

Danke an Anton Strobl!

„Toni mit seiner Klarinette“ hat auf dem Ostermarkt und an zwei weiteren Tagen mit seiner Klarinette aufgespielt und Spenden gesammelt für unsere Ukraine-Hilfe. Er selbst stockte die Spenden auf stolze 700 Euro auf.

Danke an Faber-Castell!

Für die Kinder in der Aufnahmeeinrichtung in Gaimersheim, die durch unser Kriseninterventions-Team betreut werden, hat uns die Firma Faber-Castell ein großes Paket voller Stifte, Filzstifte, Pinsel, Malfarben, Radiergummis, Spitzern etc. zukommen lassen. Wir danken für die großzügige Materialspende!

Danke an die Käslebox!

In der Vorarlberger Käslebox in Gaimersheim kann man Bergkäsespezialitäten kaufen und Gutes tun: Familie Lacher spendet den Verkaufserlös aller Produkte, die mit einem blaugelben Herz gekennzeichet sind, für die Ukrainehilfe der Malteser!
Hier findet man die Käslebox: https://maps.app.goo.gl/YQva4gY4yBHfLarg7

Danke an die Oswald-Stiftung

Von der Oswald-Stiftung, die den Malteser Hilfsdienst im Bistum Eichstätt bereits öfters unterstützt hat, haben wir die Zusage über eine 5.000-Euro-Spende für die Ukraine-Hilfe erhalten. Ganz herzlichen Dank dafür!

Danke an die Bäckerei Schneller!

Einige Bleche Müsliriegel für die Hilfslieferungen des Collegium Orientale und 1500 Euro für die Ukrainehilfe der Malteser spendete die Bäckerei Schneller aus Eichstätt. Ganz herzlichen Dank dafür, das ist klasse!

Danke an SPORT IN

Tolle Aktion von SPORT IN (Friedrichshofener Str. 18, Ingolstadt): Im Sportgeschäft können gebrauchte Schlafsäcke und Isomatten abgegeben werden. Diese werden über die Malteser im Bistum Eichstätt an die Hilfsprojekte für die Ukraine weitergegeben - und für jedes abgegebene Teil spendet Sport IN 10 Euro an die Aktion Deutschland Hilft!