Sanitätsdienst

Von der Schürfwunde über Kreislaufprobleme bis zur Schnittverletzung: Sanitäter versorgen viele kleine und große Nöte direkt vor Ort.

Bei öffentlichen Veranstaltungen ist vielfach ein Sanitätsdienst Pflicht – ob bei Sportereignissen, Theateraufführungen, Konzerten oder Demonstrationen. Wo viele Menschen zusammenkommen, sorgen Malteser für Sicherheit.

Die Malteser bieten für jede Veranstaltung das richtige Konzept, abgestimmt auf die Besucherzahl und das Gefahrenpotential.

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot und beraten Sie.

Kradstaffel

In dieser Staffel sind Ehrenamtliche mit dem Motorrad in und um Ingolstadt sowie im gesamten Landkreis Eichstätt unterwegs. Ihre Fahrten melden sie der Leitstelle und können - im Anforderungsfall oder auf eigene Initiative - als „First Responder“, also als ausgebildete Ersthelfer, mit Sofortmaßnahmen die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes überbrücken. Die Mitglieder der Kradstaffel sind aber auch als „fahrende Notrufsäulen“ unterwegs, sichern Pannen- oder Unfallfahrzeuge ab und betreuen Verkehrsteilnehmer im Stau. Zudem können sie als Motorradsanitäter bei Großveranstaltungen das sanitätsdienstliche Angebot der Malteser ergänzen. Die speziell ausgestatteten Motorräder werden von den Maltesern gestellt.

Infos und Kontakt:
kradstaffel.ingolstadt@malteser.org

Sanitätsdienst anfragen

Nach dem Absenden Ihrer Anfrage erhalten Sie sofort eine Bestätigungsmail. Sobald wie möglich setzen wir uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Veranstalter

Angaben zur Veranstaltung

Sicherheit - Kontrollwort

captcha

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Ingolstadt

Ingolstadt

Stefan Neumair

Stefan Neumair
Leiter Einsatzdienste Ingolstadt-Eichstätt
Tel. (0841) 95454-20
Fax (0841) 95454-22
Nachricht senden

Eichstätt

Eichstätt

Lukas Heim

Lukas Heim
Stellv. Leiter Einsatzdienste
Mobil (0175) 2824288
Nachricht senden

Wendelstein

Wendelstein

Anja Mätzing

Anja Mätzing
Tel. (09129) 40557-37
Nachricht senden

Medizinproduktesicherheit

„Gemäß § 6 Abs. 1 MPBetreibV müssen Gesundheitseinrichtungen einen Beauftragten für Medizinproduktesicherheit bestimmen. Nach Abs. 4 muss eine Funktions-E-Mail-Adresse des Beauftragten für Medizinproduktesicherheit auf der Internetseite der Gesundheitseinrichtung bekannt gemacht werden. Den Beauftragten für Medizinproduktesicherheit im Malteser Rettungsdienst können Sie unter Beauftragter.MP-Sicherheit.Notfallvorsorge@malteser.org kontaktieren.“