Malteser in Ingolstadt

Herzlich willkommen!

Die Malteser in Ingolstadt gibt es seit 1965. Unter einem Dach sind in der Fort-Wrede-Straße heute der Malteser Hilfsdienst e.V. (Gliederung Ingolstadt) und die Malteser gemeinnützige GmbH (Bezirksgeschäftsstelle Ingolstadt) untergebracht.

Unsere Ziele und Aufgaben haben sich in den vergangenen Jahrzehnten stetig verändert und entwickelt. Immer jedoch folgen und folgten wir als Malteser unserem Leitsatz: tuitio fidei et obsequium pauperum (Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen). 

Einkaufsdienst der Malteser

Der Malteser Hilfsdienst organisiert in Ingolstadt einen ehrenamtlichen Dienst, der Einkäufe für Senioren, Menschen mit geschwächtem Immunsystem oder immobile Personen erledigt. Die Ehrenamtlichen erhalten bei den Maltesern eine Hygieneschulung, bevor sie eingesetzt werden. Sie sind darüber hinaus während ihrer Einsätze versichert – und sie unterschreiben eine Datenschutzvereinbarung. Der Dienst ist, bis auf das Geld für den Wareneinkauf, kostenfrei. 

Wer 70 Jahre oder älter ist oder wegen einer Erkrankung nicht selbst einkaufen kann, kann sich beim Malteser Hilfsdienst melden:

Für die Stadt Ingolstadt unter Telefon (08421) 980756 und per E-Mail unter einkaufsdienst.ingolstadt@malteser.org.
=> Wer über den Anrufbeantworter seine Kontaktdaten hinterlässt, den rufen die Ehrenamtlichen innerhalb der nächsten 24 Stunden, meist bereits am selben Tag zurück, um die Einkaufswünsche entgegenzunehmen.

 

Kurssuche

Kurs

28.02.2024
Ort